Für die Kinder der Vorschulklassen und die Kinder der Klassen 1 bis 4 bestehen zwei getrennte Betreuungsangebote:

Hort für Kinder der Klassen 1 bis 4

Unsere Schule hat einen eigenen Hort, dessen Trägerschaft in unseren Händen liegt. Hortleiterin ist Frau Pia Rau - 
Tel.: 533 043-22 oder 0172 / 4652591.

Mehr als 200 Schülerinnen und Schülern bieten wir eine Betreuung von 6.00 bis 18.00 Uhr an.
   P1010544

 

P1010544   Ziel:
Wir möchten den Kindern unserer Schule eine verlässliche und  pädagogisch qualifizierte Betreuung anbieten, die nach dem Schulunterricht eine warme Mahlzeit, Hausaufgabenbetreuung und ein Freizeitprogramm einschließt.

 

Programm:
Morgens treffen sich die Kinder ab 6.00 Uhr in den Horträumen und nehmen gemeinsam ein Frühstück ein. Dann bleibt meist noch Zeit zum Spielen, Vorlesen und bei Bedarf auch zum Schlafen.

Nach Schulschluss um 13.10 Uhr sammeln sich die Kinder in den Horträumen, anschließend wird das Mittagessen in der Pausenhalle eingenommen.  Zwischen 14.00 und 15.00 Uhr werden die Mädchen und Jungen bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben in 16 Gruppen betreut oder bei Bedarf in Kleingruppen oder Einzelbetreuung durch eine Lehrkraft unserer Schule gefördert (siehe Förderunterricht).
Ab 15.00 Uhr haben die Kinder die Gelegenheit zwischen mehreren Freizeitangeboten zu wählen.
  P1010544

 

P1010544   Damit das laufende Programm nicht gestört wird, gibt es feste Abholzeiten.
Diese sind 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr und zwischen 17.00 und 18.00 Uhr.
In den Ferien wird die Betreuungszeit um die Unterrichtszeit ergänzt. Das bedeutet, dass sich das Hortpersonal durchgehend um die Kinder kümmert.
Die Ferienregelung gilt auch für die im Oktober und Februar stattfindenden Lernentwicklungsgespräche, die Halbjahrespause, Fronleichnam und Allerheiligen. Über die dreiwöchigen Betriebsferien informiert die Hortleitung rechtzeitig.

 

Aufnahme:
Bei Bedarf wenden Sie sich bitte direkt an die Hortleiterin, Frau Rau. Sie informiert Sie darüber, ob noch freie Plätze zur Verfügung stehen und händigt Ihnen einen Anmeldebogen aus. Bei Bedarf führen wir eine Warteliste.
Voraussetzung für die Aufnahme in den Hort ist ein gültiger Kita-Gutschein. Je nach Einkommen und Familiensituation wird hierauf durch die Behörde der zu zahlende Elternbeitrag festgelegt.
Folgende Leistungen können wir erbringen: H2 (Hort 2stündige Betreuung), H3, H5, H7, A-VSK5 (Anschlussbetreuung für Vorschulklassen 5stündige Betreuung), A-VSK7 und in den Übergangswochen alle Elementarangebote.

 

P1010544   P1010544

 


Anschlussbetreuung für Vorschulkinder (A-VSK)

Der Gemeindekindergarten "Arche Noah" befindet sich im benachbarten Gebäude und übernimmt die Anschlussbetreuung unserer Vorschulkinder. Kindergartenleiterin ist Frau Brigitte Schmidt (Tel.: 643 39 09)

Bis zu 16 Vorschülerinnen und Vorschülern kann dort eine Betreuung von 13.00 bis 16.00 Uhr angeboten werden.

Programm:
Nach dem warmen Mittagessen, das die Vorschüler unter sich einnehmen, wird (nach Möglichkeit draußen) getobt, gebastelt und gespielt.

Aufnahme:
Voraussetzung für die Aufnahme in die A-VSK ist ein gültiger Kita-Gutschein und eine zügige Anmeldung nach Zuweisung eines Vorschulklassenplatzes durch die Schule. Je nach Einkommen und Familiensituation wird hierauf durch die Behörde der zu zahlende Elternbeitrag festgelegt.
Folgende Leistungen können erbracht werden: A-VSK2 (Anschlussbetreuung für Vorschulklassen 2stündige Betreuung) und A-VSK3.